Start

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Wiedbachtaler

Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach e.V. 1973

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben. Ich hoffe Sie haben ein wenig
Zeit und Lust etwas über unseren Verein aus dem schönen Seelbach zu erfahren.

Wir sind ein Hobby-Club der im Jahre 1973 von ein paar "Fußballverrückten" gegründet wurde.
Am Anfang wurde noch auf dem Rasenplatz oben in der „Kaifhecke“ gespielt, ehe man den
Sportplatz nach Bettgenhausen holte und mit einem Vereinsheim unsere kleine Arena komplettierte.
„Henry-Hütte“ wurde das Vereinsheim getauft, in Anlehnung an unseren 1. Geschäftsführer
Wilfried „Henry“ Holzapfel. Sie dient nicht nur zum Umziehen und Duschen beim Fußball,
sondern ist auch ofmals für Feiern oder Veranstaltungen gebucht. Es ist schon unsere
zweite „Henry-Hütte“, da unsere erste am 08.05.2000 leider durch ein Feuer den Flammen
zum Opfer fiel. In mühevoller Eigenleistung konnten wir als Verein unsere „Henry-Hütte“
wieder aufbauen.

Neben unserer Ersten Fußballmannschaft gibt es auch noch eine Jugendmannschaft und eine Altherrenmannschaft.
Desweiteren hat der WHC, wie wir fast immer genannt werden, eine Schießsportabteilung.
Auf unserer Homepage sind diese einzelnen Abteilungen auch aufgelistet,
hier bekommen sie nähere Informationen wie z.B.: Spielberichte oder auch unter Bilder, Fotos
von den Mannschaften aus den letzten mehr als 35 Jahren.

Sie können sich natürlich auch unsere „Henry-Hütte dort auf Bildern anschauen, oder wie Sie diese
am besten anfahren. Selbstverständlich finden Sie hier auch die Ansprechpartner mit Kontaktdaten
für ihre Anliegen.

Wir hoffen Sie haben ein wenig Zeit für unsere Seite und finden Gefallen an unserem Verein.
Wir sind noch ein „richtiger“ Verein, legen viel Wert auf Kameradschaft, Spaß an den Aktivitäten
und freuen uns auf jeden, der mitmachen möchte.

Freuen würden wir uns auch über Lob, Tadel oder Verbesserungsvorschläge in
unserem Gästebuch.

Für alle Fragen stehen stellvertretend für den Verein folgende Personen immer zur Verfügung.

Julian Redel                             Wilfried Holzapfel
1. Vorsitzender                        1. Geschäftsführer
Schulstraße 26                        Hauptstraße 2
57632 Seelbach                      57632 Bettgenhausen
0163/3385596                         0171/5491083

oder per E-Mail auf unserer Homepage.

Viel Spaß auf der Homepage des Wiedbachtaler Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach

  

Neues aus dem Verein:



Flyer Sportfest 2014



 

Einladung Sportfest 2014




Wiedbachtaler-Hobby-Club feiert sein Sportfest

BETTGENHAUSEN-SEELBACH – WHC –
Am 01. und 02. August 2014 ist es wieder soweit. Der Wiedbachtaler-Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach lädt zum Sportfest in die Henry-Hütten-Arena nach Bettgenhausen ein. Für Sport, Spaß und Unterhaltung ist an beiden Tagen bestens gesorgt! Der Freitag startet um 19.00 Uhr mit dem Turnier der Hobby- und Betriebsmannschaften, ehe danach ab ca. 21.00 Uhr DJ Sunrise zur After-Soccer-Party auf die Tanzfläche im Festzelt bittet. Am Samstag geht es ab 14.00 Uhr mit dem Turnier der Hobbymannschaften weiter, ab 17.00 Uhr treten dann traditionsgemäß die Alten Herren des Gastgebers gegen die Damen des SSV Weyerbusch an. Um ca. 18.00 Uhr folgt das Alt-Herren-Turnier bevor es um 19.45 Uhr zum nächsten Höhepunkt kommt! Die Altenkirchen Giborim treten zum American-Football-Spiel an und werden dabei von einem grandiosen Auftritt der Heavenly Force Cheerleader begleitet! Ab 21.00 Uhr beginnt die „Endlich-Samstag-Party“, wo DJ Sunrise das Zelt zum Kochen bringen wird! Natürlich sorgt neben unserer Theke auch wieder Jelzin mit seiner Cocktailbar dafür, dass keine Kehle trocken bleibt. Für die nötige Grundlage im Magen sorgt selbstverständlich der Vereinsimbiss mit leckeren Speisen. Über euer Kommen freut sich der Wiedbachtaler-Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach.
 

Wölmersen - WHC 26.05.2014


Spielbericht Saison 2014


Veranstaltung: Spiel des WHC gegen

                          den FHC Wölmersen       

Datum:   26.05.2014

Spielort:  Wölmersen      

Ergebnis: WHC – FHC Wölmersen                 7 : 3


Aufstellung:

Name

Tore

Name

Tore

Redel, Constantin

0

Birkenbeul, Sascha

0

Hickmann, Manuel

0

Petrasch, Philipp

0

Ullrich, Lukas

0

Runge, Fabian

2

Deisting, Luca

0

Hartmann, Manuel

1

Meier, Jonas

3

Jany, Robert

0

Storbeck, Adrian

0

Junghanns, Robert

1

Gansauer, Julian

0

Redel, Julian

0

 

Tor- bzw. Spielfolge:

1:0 Fabian   1:1   2:1 Jonas   3:1 Jonas   4:1 Fabian   4:2

4:3   5:3 Jonas   6:3 Robert   7:3 Manuel


Spielverlauf:

In einem gerade am Anfang sehr ausgeglichen Spiel konnte der WHC erst nach 14 Minuten mit 1:0 in Führung gehen. In der 31. Minute konnte der Gastgeben nach einer starken Kombination zum Ausgleich einschieben. Eine Minute vor dem Halbzeitpfiff konnten wir allerdings den alten Abstand wieder herstellen. Durch zwei schnelle Treffer in kürzester Zeit konnten Jonas und Fabian einen beruhigenden Vorsprung rausholen. Leider passierten in der Folge zwei gravierende Abwehrfehler, die zu Gegentoren führten. Doch bevor wir das Spiel ganz herschenkten, trafen Jonas und Robert Junghanns mit einem Traumtor zum 6:3. Den Endstand besorgte Manuel Hartmann mit einem platzierten Linksschuss.


Besondere Ereignisse:

Beim heutigen Spiel konnten wir mit einem Kader von 14 Mann antreten.

Jonas Meier übernahm mit seinen drei Treffern heute die Führung in der Torschützenliste vor Fabian und Manuel.


Spielbericht wurde ausgefüllt von:

Robin Schulz/Julian/Higges


 

Torschützenliste 1. Mannschaft - 22.05.2014


Torschützenliste des WHC von 2009-2013


Gezählt wurden hierfür alle Saison- und Turniertore.


Platz

Tore

Name

1.

226

Brune, Thomas

2.

110

Redel, Julian

3.

42

Birkenbeul, Sascha

Hartmann, David

Jaeger, Jonathan

6.

40

Meier, Jonas

7.

38

Runge, Fabian

8.

35

Hickmann, Manuel

9.

27

Ulrich, Lukas

10.

26

Born, Philipp

11.

24

Dontschev, Simeon

Hartmann, Manuel

Seyl, Jan-David

14.

23

Adam, Björn

15.

22

Mockenhaupt, Moritz

16.

21

Eul, Thomas

17.

19

Gäfgen, Nils

18.

18

Heuten, Lara

19.

16

E., Silas

Hillen, Janos

Sanner, Selina

22.

14

E., Benedikt

23

13

Schüler, Dennis

24.

10

Alsbach, Martin

Gansauer, Julian

Redel, Constantin

27.

8

Breitenbach, Torsten

Heinz, Thomas

Maurer, Mario

30.

7

Löhmer, Robin

31.

6

Jany, Robert

32.

5

Deisting, Luca

33.

4

Kerper, Kevin

Petrasch, Philipp

35.

3

Brandenburger, Niko

Fischer, Christian

Heck, Emanuel

Kantelhardt, Dennis

39.

2

Michels, Tobias

40.

1

Fiedler, Leon

Groe, Manuel

Oettgen, Michael

Sanner, Tabea

Storbeck, Adrian

45.

0

Birkenbeul, Ralf

Junghans, Robert

Pinger, Justin

Redel, Heinz




 


Seite 1 von 39