Aktuelles


Herzlich Willkommen auf der Homepage des Wiedbachtaler Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach e.V. 1973

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben. Ich hoffe Sie haben ein wenig
Zeit und Lust etwas über unseren Verein aus dem schönen Seelbach zu erfahren.

Wir sind ein Hobby-Club der im Jahre 1973 von ein paar "Fußballverrückten" gegründet wurde.
Am Anfang wurde noch auf dem Rasenplatz oben in der „Kaifhecke“ gespielt, ehe man den
Sportplatz nach Bettgenhausen holte und mit einem Vereinsheim unsere kleine Arena komplettierte.
„Henry-Hütte“ wurde das Vereinsheim getauft, in Anlehnung an unseren 1. Geschäftsführer
Wilfried „Henry“ Holzapfel. Sie dient nicht nur zum Umziehen und Duschen beim Fußball,
sondern ist auch ofmals für Feiern oder Veranstaltungen gebucht. Es ist schon unsere
zweite „Henry-Hütte“, da unsere erste am 08.05.2000 leider durch ein Feuer den Flammen
zum Opfer fiel. In mühevoller Eigenleistung konnten wir als Verein unsere „Henry-Hütte“
wieder aufbauen.

Neben unserer Ersten Fußballmannschaft gibt es auch noch eine Jugendmannschaft und eine Altherrenmannschaft.
Desweiteren hat der WHC, wie wir fast immer genannt werden, eine Schießsportabteilung.
Auf unserer Homepage sind diese einzelnen Abteilungen auch aufgelistet,
hier bekommen sie nähere Informationen wie z.B.: Spielberichte oder auch unter Bilder, Fotos
von den Mannschaften aus den letzten mehr als 35 Jahren.

Sie können sich natürlich auch unsere „Henry-Hütte dort auf Bildern anschauen, oder wie Sie diese
am besten anfahren. Selbstverständlich finden Sie hier auch die Ansprechpartner mit Kontaktdaten
für ihre Anliegen.

Wir hoffen Sie haben ein wenig Zeit für unsere Seite und finden Gefallen an unserem Verein.
Wir sind noch ein „richtiger“ Verein, legen viel Wert auf Kameradschaft, Spaß an den Aktivitäten
und freuen uns auf jeden, der mitmachen möchte.

Freuen würden wir uns auch über Lob, Tadel oder Verbesserungsvorschläge in
unserem Gästebuch.

Für alle Fragen stehen stellvertretend für den Verein folgende Personen immer zur Verfügung.

Julian Redel                             Wilfried Holzapfel
1. Vorsitzender                        1. Geschäftsführer
Schulstraße 26                        Hauptstraße 2
57632 Seelbach                      57632 Bettgenhausen
0163/3385596                         0171/5491083

oder per E-Mail auf unserer Homepage.

Viel Spaß auf der Homepage des Wiedbachtaler Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach

 

Aktuelles rund um den Verein:

 

 





Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund.

 

Hiermit möchten wir alle passiven und aktiven Mitglieder des WHC Bettgenhausen/Seelbach zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Wiedbachtaler Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach am

Montag, den 07. März 2016 um 19:30 Uhr,

 

in unsere schöne Henry-Hütte einladen.

 

 

Tagesordnung:


1.      Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.      Bericht des Vorstandes

3.      Kassenbericht

4.      Bericht der Kassenprüfer

5.      Wahl eines Versammlungsleiter

6.      Entlastung des Gesamtvorstandes

7.      Neuwahlen

8.      Beschlussfassung über evtl. vorliegende Anträge
         (3 Tage vor JHV)

9.      Berichte Spielbetrieb AH, 1. Mannschaft, Jugend

10.    Berichte Schießsport, Dart, Skat

11.    Info über Henry Hütte (Kosten, Nutzung, Reinigung)

12.    Info über Überarbeitung des Sportplatzes

13.    Info über anliegende Investitionen/Planungen

14.    Info über Veranstaltungen

15.    Info über Ausflüge 2016

16.    Verschiedenes

        

Wir würden uns freuen, viele Mitglieder am 07. März 2016 begrüßen zu können.


Mit freundlichen Grüßen

Julian Redel                                                                                                        Ralf Supenkämper

1.Vorsitzender                                                                                                           1. Schriftführer


Wiedbachtaler Hobby-Club Bettgenhausen/Seelbach e.V.












WHC-Newsletter 2/2015

 

1. Am 30.05. nahmen wir am Sportfest in Hilgenroth teil. Nach einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage belegten   wir leider nur den 3. Platz in der Gruppe.
Für den WHC spielten:

S. Birkenbeul (0), L. Heuten (0),

R. Schulz (1), J. Pinger (0),

J. Redel (1), N. Helzer (0),

T. Michels (1), B. Saynisch (2)

 

2. Am 04.06. waren wir bei unseren Sportfreunden in Wölmersen zu deren Sportfest zu Gast. Bei bestem Fußballwetter und leckeren Kaltgetränken reichte es auch hier leider nur zum 3. Platz (1 Sieg und 2 Niederlagen).
Für den WHC spielten:

R. Birkenbeul (0), P. Petrasch (0),

J. Pinger (0), N. Helzer (0),

M. Hickmann (0), T. Michels (2),

R. Schulz (1), R. Junghanns (0),

J. Jaeger (0), J. Redel (0),

B. Saynisch (0), S. Bay (1)

 

3. Nur zwei Tage später mussten wir schon wieder antreten, unsere Nachbarn aus Döttesfeld hatten zum Sportfest gerufen. In der Gruppenphase konnte uns keiner was, wir gewannen alle drei Spiele. Nur war dann leider im Viertelfinale Schluss nach einem 0:1 gegen den späteren Turniersieger aus Reiferscheid.
Für den WHC spielten:

S. Birkenbeul (0), L. Heuten (0),

M. Hickmann (1), C. Redel (1),

J. Gansauer (0), N. Helzer (0),

T. Michels (2), J. Redel (0),

R. Junghanns (1)

 

4. Wieder nur zwei Tage später kam es zum Heimspiel gegen Giesenhausen. Sage und schreibe 17 Mann hatten wir an diesem Abend im Kader und alle kamen auch zum Einsatz. Das Spiel war lange Zeit ziemlich ausgeglichen, aufgrund unser guten Personalsituation konnten wir gerade zum Ende hin den Gegner dominieren und mit 12:9 gewinnen. Für den WHC spielten:

S. Birkenbeul (0), L. Heuten (1),

M. Hickmann (1), S. Bay (1),

S. Eckenbach (2), A. Storbeck (0),

R. Junghanns (0), J. Pinger (0),

J. Redel (2), B. Saynisch (0),

S. Sanner (1), P. Petrasch (0),

N. Helzer (1), F. Runge (2),

S. Schuh (0), T. Michels (1),

L. Neitzert (1)

 

5. Überraschung. Wieder zwei Tage später ging es zum Auswärtsspiel nach Wölmersen. Der Gastgeber musste noch was gut machen, schließlich hatte er die letzten drei Begegnungen gegen uns verloren. Aber auch dieses mal blieben wir auf der Siegerstraße und gewannen mit 5:2.
Für den WHC spielten:

C. Redel (0), S. Birkenbeul (0),

M. Hickmann (0), J. Pinger (0),

P. Petrasch (0), L. Heuten (0),

F. Runge (2), J. Meier (0),

J. Redel (1), S. Sanner (0),

T. Michels (0), B. Eckenbach (1),

A. Storbeck (0), L. Neitzert (1)

 

6. Am 19.06. waren wir auf der Sportwoche in Birnbach. Nach einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlagen dachten wir eigentlich das wir ausgeschieden sind, allerdings schafften es die Helmenzer nicht im letzten Spiel ein Tor zu schießen, weshalb wir doch weiter kamen. Unseren Startplatz für das Spiel um Platz 3 am Folgetag verkauften wir allerdings für einen Meter Bier an die Helmenzer, weil wir am Samstag nicht konnten.
Für den WHC spielten:

C. Redel (0), M. Hickmann (0),

S. Birkenbeul (0), J. Redel (1),

P. Petrasch (1), N. Helzer (0),

M. Hartmann (0), F. Runge (0),

B. Eckenbach (0), S. Eckenbach (5),

S. Sanner (0), B. Saynisch (1),

R. Junghanns (1)

 

7. Am 21.06. mussten wir in aller Hergottsfrühe aufbrechen um beim Sportfest in Limbach anzutreten. Auf Grund dessen das fast alle bis zum frühen Morgen unterwegs waren, war unsere Leistung nicht gerade gut. Letzter Platz ohne selbstgeschossenes Tor. :-)
Für den WHC spielten:

C. Redel (0), M. Hickmann (0),

P. Petrasch (0), S. Birkenbeul (0),

J. Redel (0), M. Hartmann (0),

S. Sanner (0), R. Junghanns (0),

A. Storbeck (0), T. Müller (0)


8. Großartige Spiele abgeliefert, trotzdem nur Zweiter geworden. Das ist das Fazit beim Turnier in Linkenbach am 27.06. Wir haben alle Spiele dominiert, wunderbare Spielzüge vorgetragen und eine Menge Tore geschossen. Im Finale gegen Döttesfeld hatten wir ca. 20 Chancen, schafften es aber leider nur einmal das Tor zu treffen. Der Gegner machte es besser, er kam dreimal vor unser Tor und erzielte zwei Treffer. Für den WHC spielten:

S. Birkenbeul (0), L. Heuten (0),

Max (0), J. Redel (0),

M. Hartmann (2), R. Schulz (2),

B. Eckenbach (3), S. Eckenbach (3),

A. Storbeck (0)

 

9. Am Donnerstag den 23.07. treffen wir uns an der Henry-Hütte um einen Arbeitseinsatz zu starten. Hecke schneiden, Hang mähen usw, alles schon mal herrichten für unser Sportfest.

 

10. Unser Sportfest findet am Freitag, den 31.07. und am Samstag den 01.08. bei uns in der Henry-Hütten Arena in Bettgenhausen/Seelbach statt.

 

11. Der Aufbau fürs Sportfest findet am Mittwoch den 29.07 ab 18:00 Uhr statt, der Abbau am Montag den 03.08. ab 18:00 Uhr.

 

12. Seit Juni dürfen wir auch neue Mitglieder bei uns im Verein begrüßen. Familie Grave aus Seyen. Herzlich Willkommen bei uns.

 

13. Folgende Termine stehen im Juli an:


Freitag, 03.07.            Sportfest Hasselbach


Samstag, 11.07.          Sportfest Giesenhausen

Montag, 13.07.           Spiel Hilgenroth – WHC

                                 in Hilgenroth

                                Anstoss: 19.30 Uhr

Donnerstag, 23.07.     Arbeitseinsatz an der

                                Henry-Hütte

                                   ab 18.00 Uhr

Samstag, 25.07.         Turnier in Oberirsen

Sonntag, 26.07.          Turnier in Niedererbach

Mittwoch, 29.07.        Platzaufbau für Sportfest
                       
                                ab 18:00 Uhr

Freitag, 31.07.          Sportfest in
       
                               Bettgenhausen/Seelbach

Samstag, 01.08.        Sportfest in

                               Bettgenhause/Seelbach

Montag, 03.08.          Platzabbau Sportfest

                                   ab 18:00 Uhr


Hallo zusammen,

die neuen Trainingsanzüge können ab sofort bei Julian Redel bestellt werden.
Da wir Probeanzüge zur Verfügung gestellt bekommen haben, könnt Ihr die Anzüge bei Bedarf auch vorher anprobieren.

Bitte wendet Euch für Anprobe und Bestellung direkt an Julian Redel:

Julian Redel                            
0163/3385596