Wiedbachtaler Hobbyclub e.V.


Spielbericht Saison 2014


Veranstaltung: Nachtturnier Neitersen

Datum: 01.02.2014

Spielort: Wiedhalle Neitersen       

Ergebnis: Ausgeschieden im Viertelfinale


Aufstellung:

Name

Tore

Name

Tore

Redel, Constantin

0

Hartmann, Manuel

1

Birkenbeul, Sascha

0

Heuten, Lara

0

Hickmann, Manuel

0

Dontchev, Simeon

0

Petrasch, Philipp

0

Brune, Thomas

0

Hartmann, David

2

Redel, Julian

1

 

Tor- bzw. Spielfolge:

1.Vorrundenspiel: WHC-Hau das Ding rein    0:0

2.Vorrundenspiel: WHC-AK Kebap Haus       2:1

                              Tore: 0:1   1:1 Julian   2:1 Manuel

3.Vorrundenspiel: WHC-CJD Wissen              0:1

Viertelfinale:         WHC-A-Jugend Neitersen  2:4
                               nach Verlängerung

                              Tore: 1:0 David 1:1 1:2 2:2 David 2:3 2:4


Spielverlauf:

Beim ersten Turnier des Jahres konnten wir unser gesetztes Ziel erreichen. Wir wollten

nachdem wir in den letzten zwei Jahre jeweils in der Vorrunde rausgeflogen sind unbedingt

ins Viertelfinale einziehen. Leider war hier nach großem Kampf gegen die immer noch

nüchternen Spieler der A-Jugend Neitersen Endstation. 


Besondere Ereignisse:

An der Theke wurde unser Titel wieder mit großem Vorsprung verteidigt! :-)


Spielbericht wurde ausgefüllt von:

Julian / Higges


 


Statistik 1. Mannschaft Saison 2011:

Spiele: 9     Siege: 6     Niederlage: 3 (2 x gegen Giesenhausen, 1 x gegen Östra)

Torverhältnis: 90:50

Meiste Saisonspiele:
1. Selina und Julian     9 Spiele
2. Sascha und Thomas     8 Spiele
3. Lara und Manuel     7 Spiele

Meiste Saisontore:
1. Thomas     18 Treffer
2. Julian     10 Treffer
3. Lara und Jonas     7 Treffer

Turniere: 10

Torverhältnis: 94:66

1. Platz:     Hallenturnier der Amboss Kickers Döttesfeld
2. Platz:     Hallenturnier Herdorf, Sportwoche Döttesfeld, Birnbach
3. Platz:     Weyerbusch
5. Platz:     Hasselbach, Nachtturnier Neitersen
Zwischenrundenaus:     Hilgenroth
Vorrundenaus:     Limbach, Asbach

Meiste Turnierspiele:
1. Thomas     54 Spiele
2. Sascha     50 Spiele
3. Constantin     47 Spiele

Meiste Turniertore:
1. Thomas     29 Treffer
2. Simeon     20 Treffer
3. Julian     11 Treffer

 


Wiedbachtaler-Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach

Saison 2013


- Spielberichtsbogen -


Spiel des WHC`s heute gegen: FHC Wölmersen

 

in Bettgenhausen                                                     Datum: 07.10.2013

 

Endergebnis:    WHC – FHC Wölmersen                                          8 :  4

 

Spielerkader:    Name/ (Anzahl der Tore)

 

1. Redel, Constantin                        ( 0 )   2. Heuten, Lara          ( 0 )

3. Hickmann, Manuel                       ( 1 )   4. Meier, Jonas            ( 1 )

5. Junghans, Robert                        ( 0 )   6. Sanner, Selina         ( 1 )

7. Deisting, Luca                               ( 1 )   8. Hartmann, Manuel ( 1 )

9. Redel, Julian                                  ( 2 )  10. Oettgen, Michael    ( 0 )

11. Gansauer, Julian                         ( 0 )

Torfolge:
1:0 Higges; 1:1; 2:1 Jonas; 3:1 Gansauer; 4:1 Julian; 4:2; 5:2 Julian; 5:3; 6:3 Selina; 7:3 Manuel; 7:4; 8:4 Luca

Kurzer Spielbericht: Ein versöhnlichen Abschluss der Outdoorsaison 2013, konnte der WHC im Heimspiel gegen den FHC Wölmersen erlangen. In einem ansehnlichen Spiel waren wir die dominierende Mannschaft. Auf einem sehr schmierigen Platz, war Julian mit 2 Treffern und einem Eigentor, der erfolgreichste Schütze. Zum Abschluss gesellten sich beide Mannschaften bei leckerer Pizza und Bier in der Henry Hütte.


Spielberichtsbogen wurde ausgefüllt von:
Tabea Sanner

 

 

Traditionelles Alt Herren Turnier in Birnbach

Veröffentlicht am 3. September 2013 von wwa




BIRNBACH – SSV Grün-Weiss Birnbach holt sich Turniersieg im AH Traditionsturnier – Das Ding brachten die Birnbacher am Montagabend locker nach Hause. Sie gewannen beide Spiele gegen die FSG Hasselbach/Werkhausen und den WHC Bettgenhausen/Seelbach. Den WHC Bettgenhausen/Seelbach schlugen sie mit 9:0 und die FSG Hasselbach/Werkhausen mit 6:2 Toren. Allerdings muß man erwähnen dass der WHC die durchschnittlich älteste Mannschaft stellt und die FSG Hasselbach/Werkhausen gerade so die Mannschaft zusammenbekam und nur einen Auswechselspieler zur Verfügung hatte. Die FSG Hasselbach/Werkhausen schaffte es dennoch im zweiten Spiel den WHC, nach anfänglich ausgeglichenem Spiel mit 8:2 zu besiegen. Hervorzuheben war bei allen drei Spielen die sehr gute Fairness. Zum Abschluss des Turnieres saßen die Spieler, wie es ebenfalls Tradition ist, in gemütlicher Runde zusammen, tranken ihr Bierchen und ließen sich die köstlichen Würstchen und Salate schmecken. Ein Saisonabschluss der Spaß macht und Vorbildcharakter hat. (wwa) Fotos: Wachow

     

     

     

     

     

 



Hallo WHC-Mitglieder,

hiermit laden wir zum 1. Projekttag zur Aufbereitung der Henry Hütte ein.
Treffen ist am Samstag, dem 24.03.2012 um 10.00 Uhr an der Henry Hütte.

Es sind paar Dinge zu erledigen, packen wir es an. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 


Seite 6 von 31