Wiedbachtaler Hobbyclub e.V.


Wiedbachtaler-Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach

Saison 2013


- Spielberichtsbogen -


Spiel des WHC`s heute gegen: FHC Wölmersen

 

in Bettgenhausen                                                     Datum: 07.10.2013

 

Endergebnis:    WHC – FHC Wölmersen                                          8 :  4

 

Spielerkader:    Name/ (Anzahl der Tore)

 

1. Redel, Constantin                        ( 0 )   2. Heuten, Lara          ( 0 )

3. Hickmann, Manuel                       ( 1 )   4. Meier, Jonas            ( 1 )

5. Junghans, Robert                        ( 0 )   6. Sanner, Selina         ( 1 )

7. Deisting, Luca                               ( 1 )   8. Hartmann, Manuel ( 1 )

9. Redel, Julian                                  ( 2 )  10. Oettgen, Michael    ( 0 )

11. Gansauer, Julian                         ( 0 )

Torfolge:
1:0 Higges; 1:1; 2:1 Jonas; 3:1 Gansauer; 4:1 Julian; 4:2; 5:2 Julian; 5:3; 6:3 Selina; 7:3 Manuel; 7:4; 8:4 Luca

Kurzer Spielbericht: Ein versöhnlichen Abschluss der Outdoorsaison 2013, konnte der WHC im Heimspiel gegen den FHC Wölmersen erlangen. In einem ansehnlichen Spiel waren wir die dominierende Mannschaft. Auf einem sehr schmierigen Platz, war Julian mit 2 Treffern und einem Eigentor, der erfolgreichste Schütze. Zum Abschluss gesellten sich beide Mannschaften bei leckerer Pizza und Bier in der Henry Hütte.


Spielberichtsbogen wurde ausgefüllt von:
Tabea Sanner

 


Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund.

 

Hiermit möchten wir alle passiven und aktiven Mitglieder des WHC Bettgenhausen/Seelbach zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Wiedbachtaler Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach am


Montag, den 02. März 2015 um 19:30 Uhr,

 

in unsere schöne Henry-Hütte einladen.

 

Tagesordnung:


1.      Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

2.      Bericht des Vorstandes

3.      Kassenbericht

4.      Bericht der Kassenprüfer

5.      Wahl eines Versammlungsleiter

6.      Entlastung des Gesamtvorstandes

7.      Neuwahlen

8.      Beschlussfassung über evtl.

         vorliegende Anträge (3 Tage vor JHV)

9.      Berichte Spielbetrieb AH, 1. Mannschaft, Jugend

10.    Berichte Schießsport, Dart, Skat

11.     Info über Henry Hütte (Kosten, Nutzung, Reinigung)

12.    Info über Überarbeitung des Sportplatzes

13.    Info über anliegende Investitionen/Planungen

14.    Info über Veranstaltungen

15.    Info über Ausflüge 2015

16.    Verschiedenes

        

Wir würden uns freuen, viele Mitglieder am 02. März 2015 begrüßen zu können.


Mit freundlichen Grüßen

Julian Redel                                                                                                    Ralf Supenkämper

1.Vorsitzender                                                                                                1. Schriftführer


Wiedbachtaler Hobby-Club Bettgenhausen/Seelbach e.V.


 

 


Wiedbachtaler-Hobby-Club Bettgenhausen-Seelbach

Saison 2013


- Spielberichtsbogen -


Spiel des WHC`s heute gegen: FFC Hilgenroth

 

in Bettgenhausen                                                             Datum: 30.09.2013

 

Endergebnis:    WHC – FFC Hilgenroth                                               7 : 7

 

Spielerkader:    Name/ (Anzahl der Tore)

 

1. Redel, Constantin             ( 0 )   2. Heuten, Lara                       ( 0 )

3. Sanner, Selina                    ( 0 )   4. Birkenbeul, Sascha            ( 0 )

5. Schüler, Dennis                ( 0 )   6. Hickmann, Manuel            ( 2 )

7. Storbeck, Adrian               ( 0 )   8. Petrasch, Philipp                ( 1 )

9. Junghans, Robert             ( 0 )  10. Deisting, Luca                   ( 2 )

11. Redel, Julian                    ( 2 ) 

 

Torfolge: 1:0 Julian; 1:1; 1:2; 2:2 Philipp; 3:2 Luca; 4:2 Luca; 4:3; 4:4; 5:4 Higges; 6:4 Higges; 6:5; 7:5 Julian; 7:6; 7:7


Kurzer Spielbericht: Ein leistungsgerechtes Unentschieden gab es im vorletzten Spiel des WHC`s. Nach der ersten Halbzeit stand es 6:5 für den WHC, das heißt in der zweiten Halbzeit fielen nur 3 Tore. Dies spricht auf der einen Seite für eine gute Defensive, allerdings andererseits auch für eine schlechte Offensive. 

 

Spielberichtsbogen wurde ausgefüllt von: Tabea Sanner

 


Grashoppers Ahlbach gewinnen Alt Herren Turnier

Veröffentlicht am 2. August 2015 von wwa


BETTGENHAUSEN – Grashoppers Ahlbach gewinnen Alt Herren Turnier des WHC Bettgenhausen-Seelbach – Im Vorfeld des Altherrenturniers hatten bereits zwei Turniere mit Hobby- und Betriebsmannschaften stattgefunden. Am Freitag gewann die Betriebsmannschaft Bellersheim und am Samstag die Mannschaft des HC Giesenhausen. Während die Spiele am Samstag zwar Zweikampf betont abliefen, waren die am Freitag mitunter von einer unnötigen Härte geprägt. Da sah sich Stadionsprecher Henry sogar gezwungen, darauf hinzuweisen, dass es sich um Freundschaftsspiele handelte und die Spieler gesund den Platz verlassen und an ihrer Arbeitsstelle erscheinen sollten. Ganz anders ging es bei der Begegnung im Einlagespiel zwischen den Frauen des SSV Weyerbusch und der Alt Herren des WHC Bettgenhausen zu. Die Begegnung gewannen die Weyerbuscher Frauen mit 6:3. Den größten Anteil an diesem Sieg hatte allerdings ihr männlicher Torhüter. Der hielt das Tor bis kurz vor Ende des Spiels sauber und brachte die ständig angreifenden Alt Herren schier zur Verzweiflung. Drei Treffer konnte er allerdings nicht verhindern.


Zum Altherren Turnier hatten sich vier Mannschaften gemeldet, jedoch sagten Epgert/Obersteinebach und Neitersen ab. Flammersfeld und Grashoppers Ahlbach traten an und Limbach Löhe sprang kurzfristig ein. Im ersten Spiel verlor Flammersfeld gegen Ahlbach mit 1:3. Gegen Löhe gewannen die Ahlbacher mit 1:0 und Flammersfeld gewann gegen Löhe mit 3:1. Somit hatte Ahlbach mit sechs Punkten vor Flammersfeld mit drei Punkten und Löhe mit null Punkten das Turnier gewonnen. (wwa) Fotos: Wachow

     

     

     

     

     

     

  

 

Der Wiedbachtaler Hobby-Club

Bettgenhausen Seelbach e.V. 1973

wünscht seinen Mitgliedern, Gönnern des Vereins,

Fans und deren Familien frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.





 


Seite 6 von 22